Qualität und Service für mehr Fahrspaß

Hauptuntersuchung und Collaudo in Südtirol

Sicher und ordnungsgemäß im Straßenverkehr unterwegs?

Alle zwei Jahre nach der ersten Untersuchung werden unsere Kunden bequem per Post oder Mail an die Fälligkeit der Hauptuntersuchung Ihres Fahrzeuges erinnert.

Die Hauptuntersuchung wird in unserer Werkstatt durchgeführt und bei Terminvereinbarung können Sie Ihr Fahrzeug nach kurzer Wartezeit wieder mitnehmen.

 INFO: Hier sehen Sie ein Beispiel wie Sie die Fälligkeit der Hauptuntersuchung Ihres Fahrzeuges überprüfen können:

  • Fahrzeugschein Vorderseite
  • Fahrzeugschein Hinterseite

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen.

 

  • Was wird untersucht?

1. Sicherheitsbedingungen des Fahrzeuges

2. Lärmemission des Fahrzeuges

3. Schadstoffausstoß des Fahrzeuges - darf die vorgeschriebenen Grenzwerte nicht überschreiten

 

  • Welche Fahrzeuge müssen untersucht werden?

1. Kraftwagen

2. Krafträder und Kleinkrafträder

 

  • Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von bis zu 3500 kg (mit Ausnahme von Kraftomnibussen, Taxis, Mietwagen mit Fahrer, atypische Fahrzeuge und Krankenwagen, Krafträder und Kleinkrafträder) müssen:

1. die erste Hauptuntersuchung 4 Jahre nach der ersten Zulassung machen - innerhalb des Monats der Erstzulassung

2. alle weiteren Hauptuntersuchungen alle zwei Jahre, innerhalb des Monats der vorhergegangenen Hauptuntersuchung